Hamburger Morgenpost: „Bäume statt Beton: Diese Anwohner kämpfen für ihre Linde“

Nina Gessner von der Hamburger Morgenpost (Mopo) hat sich Zeit für unsere Initiative genommen, viele Fragen zur Petition gestellt und am 2. Juli 2021 einen längeren Beitrag in einer der großen Hamburger Tageszeitungen verfasst. Wir freuen uns über das Interesse und danken auch noch mal Florian Quandt, der sich trotz Regenwetters mit uns zum Fototermin… Hamburger Morgenpost: „Bäume statt Beton: Diese Anwohner kämpfen für ihre Linde“ weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Aktionen Verschlagwortet mit

Stadtraum für Menschen statt Autos — Baumfällung Kreuzung Holstenstr. / Max-Brauer-Allee stoppen!

Frieda-Radel-Platz statt Auto-Abfall-Ecke Die Stadt Hamburg plant, die Kreuzung Max-Brauer-Allee und Holstenstraße neu zu gestalten. Leider nutzt sie dabei noch nicht die Chance, die Lebensqualität des öffentlichen Raumes rund um die stark befahrene Verkehrskreuzung aufzuwerten und die Verkehrssituation vor allem für Kinder sicherer zu machen. Wir haben bessere Ideen! Hier bitte die Petition unterzeichnen: https://openpetition.de/radelstattautos… Stadtraum für Menschen statt Autos — Baumfällung Kreuzung Holstenstr. / Max-Brauer-Allee stoppen! weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Aktionen